[Top Ten Thursday] 10 passende Bücher zu Harry Potter Zaubersprüchen

Jul
26
2018
Hallo ihr Lieben!

Seit langer, langer Zeit bin ich wieder beim Top Ten Thursday dabei. Alle Infos dazu findet ihr hier bei Weltenwanderer. Diesmal geht es um passende Bücher zu Harry Potter Zaubersprüchen. Da die Auswahl groß war, habe ich mich für die entschieden, zu denen mir sofort ein Buch eingefallen ist.
Dann schwing’ ich doch mal meinen Zauberstab!


 

01. AGUAMENTI – ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat

 

Jenny Downham – Die Ungehörigkeit des Glücks

Ich glaube nicht, dass ich bei irgendeinem anderen Buch so sehr geweint und geschluchzt habe, wie bei diesem. Die Tränen liefen und liefen und liefen. “Die Ungehörigkeit des Glücks” ist ein ganz wunderbares und besonderes Buch.

 

 

 

 

 


02. ALOHOMORA – ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat

 

Amie Kaufman, Jay Kristoff – Illuminae (Die Illuminae Akten_01)

Science Fiction ist so gar nicht meins, aufgrund der Aufmachung des Buches und des mal komplett anderes Stils, habe ich mich dann doch an dieses Buch gewagt und wurde nicht enttäuscht! (Was aber auch wirklich großteils am Aufbau und der Erzählart des Buches liegt.)

 

 

 

 

 

 

03. IMPERIO – ein Buch, das dich total in seinen Bann gezogen hat

 

Ulla Scheler – Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen

Ich finde keine Worte, um zu beschreiben, auf wie vielen Ebenen und mit welcher Wucht mich dieser Roman berührt und mitgerissen hat. Einfach nur großartig, wunderbar und ganz ganz besonders!

 

 

 

 

 


04. PERICULUM – ein Buch, in dem die Figuren in großer Gefahr sind


Patrick Ness – Das Morgen ist immer schon jetzt

Großartig an diesem Buch ist, dass die Protagonisten gar nichts von der Gefahr wissen, in der sie schweben. Sie sind nämlich die Nicht-Helden. Die Welt wird nebenbei von den wirklichen Helden, den Indie Kids, gerettet.

 

 

 

 

 


05. SONORUS – ein Buch, das jeder lesen sollte


Moira Fowley-Doyle – Wenn der Sommer endet

Ich liebe dieses Buch wie kein anderes. Deshalb ist es mir auch völlig unverständlich, dass es nicht viel mehr Aufmerksamkeit bekommen hat. Ich nehme jede Chance dankend an, bei der ich dieses Buch vielleicht jemandem nahe bringen kann!

 

 

 

 

 


06. PRIOR INCANTATO – das letzte Buch, das du gelesen hast

 

Chandler Baker – Das Ende ist erst der Anfang

Ein großartiges, wundervolles Buch, das gleich mehrere schwierige Themen behandelt und dabei so leicht und so poetisch ist, dass ich es am liebsten gleich noch mal lesen würde. Ein kleines Juwel!

 

 

 

 

 

 


07. RIDDIKULUS – ein Buch mit viel Wortwitz

 

Caroline Brinkmann – Ein Einhorn für alle Fälle

Ein extrem lustiges Buch, das auch beim 2. Mal lesen noch lustig ist. Hat mir auch weitaus besser gefallen als die Dystopie “Die Perfekten” von Caroline Brinkmann.

 

 

 

 

 

 


08. WABBELBEINFLUCH – eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast

 

Carina Bartsch – Kirschroter Sommer

Zusammen mit “Türkisgrüner Winter” immer noch mein Highlight. Ich liebe Elyas und Emely und den großartigen Schreibstil von Carina Bartsch! Diese beiden Bücher werden meine Schmetterlinge-im-Bauch-Lieblinge bleiben!

 

 

 

 

 

 


09. LEGILIMENS – ein Buch, das du nach dem Lesen längere Zeit nicht mehr aus deinem Kopf bekommen hast

 

Marci Lyn Curtis – Alles, was ich sehe

Ein Buch, das man gelesen haben muss. Grandios geschrieben, zum Heulen schön und zum Brüllen komisch. Definitiv eines, das ich nicht vergessen werde. Auch jetzt, nach fast 2 Jahren, ist es mir noch so präsent, als hätte ich es gestern gelesen.

 

 

 

 

 

 


10. PORTUS – ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat

 

Amy Harmon  – Bird & Sword

“Bird & Sword” hat mich hochgradig begeistert und in eine komplett andere Welt entführt. Ich kann es kaum erwarten, den 2. Teil zu lesen, den ich hier schon liegen habe.

 

 

Habt ihr eines oder mehrere der Bücher auch schon gelesen? Und haben wir vielleicht sogar Gemeinsamkeiten? Ich freue mich auf Eure Kommentare :)


9 Kommentare zu [Top Ten Thursday] 10 passende Bücher zu Harry Potter Zaubersprüchen

  1. Hey,
    von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber einige stehen auf meiner Wunschliste, darunter “Illuminae” und “Kirschroter Sommer”. Julia hat auch schon viele deiner Bücher gelesen, zum Beispiel “Alles, was ich sehe”, “Wenn der Sommer endet”, “Bird and Sword” oder “Das Morgen ist immer schon jetzt”. Sie haben ihr, wenn ich mich recht erinnere, alle gut bis sehr gut gefallen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  2. Huhu,
    Die Ungehörigkeit des Glücks hat mich auch zu Tränen gerührt, um Das Ende ist erst der Anfang schleiche ich noch herum, scheint ja lesenswert zu sein…

    Liebe Grüße
    Mila

    Mein Beitrag

  3. Hallo, :)
    „Das Morgen ist immer schon jetzt“ klingt spannend, finde ich. Das werde ich mir mal näher anschauen. :)
    „Ein Einhorn für alle“, da klingt schon der Titel witzig. :D

    Liebe Grüße
    Marina

  4. Hallo,
    die letzten zwei Bücher kenne ich. Alles was ich sehe hat mir auch wirklich gut gefallen.
    Die die Fortsetzung von Bird & Sword bin ich sehr gespannt, nun ist es ja endlich so weit.
    Lieben Gruß
    Anja

  5. Schönen guten Morgen!

    Freut mich, dass du mal wieder beim TTT mitgemacht hast :)
    Die Auswahl war wirklich groß an Zaubersprüchen und ich fand es gar nicht so leicht, mich da auf 10 zu beschränken!

    Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich kein einziges! Die “Illuminae Akten” hatten mich zu Anfang interessiert, aber dann hab ich in der Buchhandlung mal reingeblättert und der Aufbau der Geschichte hat mich ehrlich gesagt eher abgeschreckt. Ich glaub nicht, dass ich damit zurecht käme ^^ Aber es freut mich, dass du dadurch mal ein neues Genre ausprobiert hast! Ich finde es sehr schade, dass Science Fiction von vielen nicht gelesen wird. Viele haben da ja vor allem Weltraum – Raumschiff – Abenteuer im Kopf, aber das Genre ist so breit gefächert, da gibt es wirklich viele tolle Bücher! ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

  6. Hallo Elke,

    Du hast ja einen schönen Blog! Das Blau mit dem Weiß gefällt mir total gut.
    Von Deinen Büchern kenne ich Illuminae und Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen. Beide haben mir auch sehr gut gefallen.
    Das Ende ist erst der Anfang ist ja eine krasse Geschichte! Die Vorstellung, ich könnte jemand zum Leben erwecken! Das wäre tatsächlich ein Dilema. Ich habe es mir auf die WuLi gesetzt.

    Und Wenn der Sommer endet ist Horror? Steht bei Amazon? Plus Liebesgeschichte?

    Sei lieb gegrüßt
    Petrissa

  7. Huhu,
    “Bird & Sword” habe ich so geliebt, ich muss unbedingt den 2. Band haben. Bei der Buchromanze muss ich dir vollkommen zustimmen, ich liebe “Kirschroter Sommer”.
    Liebe Grüße,
    Lisa
    https://giselaslesehimmel.de/wordpress_V/index.php/2018/07/25/ttt-am-donnerstag-26-07-2018-10-passende-buecher-zu-harry-potter-zauberspruechen/#comment-1662

  8. Guten Morgen Elke

    “Bird & Sword” fand ich wunderschön. Ich habe mir Teil zwei herunter geladen. Der ist im Moment total günstig. Freue mich schon darauf. Bei “Kirschroter Sommer” musste ich viel lachen. Eine nette Geschichte, bei der mir beide Teile gefallen haben. “Alles, was ich sehe” subt auf meinem Reader. Mit “Illuminae” habe ich mal angefangen, bin aber nicht warm damit geworden. Ich probiere es nochmal. Liebe Elke, gib “Seelen” auch nochmal eine Chance. Ich hab mir mit dem Anfang sehr schwer getan. Die Geschichte wird dann aber gut! sehr gut sogar.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.