Road to Hallelujah – Martina Riemer

Mai
01
2016

Autor: Martina Riemer
Titel: Road to Hallelujah
Originaltitel: Road to Hallelujah
Seitenanzahl: 304
Erscheinungsdatum: 4. Juni 2015
Reihe: 1. Band der Herzenswege Reihe
Verlag: Impress
Meine Wertung: 7/10 Chaosklecksen

Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist…
Ich gebe dem Buch 7 von 10 Chaosklecksen. Leichte Sommerlektüre, die perfekt für den Strand ist. Das Buch liest sich gut, hätte allerdings etwas mehr Tiefgang gebrauchen können.
Das Copyright des Covers und des Klappentextes liegt beim Verlag.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.